Kommunales Behördenleasing von Opel

behoerden-background

Das perfekte Angebot für kommunale Behörden und gleichgestellte Institutionen: Opel kombiniert die spezifizierten Leasingverträge für die bedarfsgerecht ausgestatteten Fahrzeuge mit äußerst attraktiven Konditionen.

Aktuelle Angebote

So verschieden die Institutionen, so unterschiedlich der Fahrzeugbestand. Mit einem umfangreichen Produktportfolio – von agilen Kleinwagen über repräsentative Limousinen bis hin zu leichten Nutzfahrzeugen – deckt Opel praktisch jeden Bedarf ab. Die Opel Modelle zeichnen sich durch ihre hohe Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Praktikabilität aus. Kommunalen Behörden und gleichgestellten Institutionen macht das Unternehmen mit speziellen Leasingkonditionen ein besonders günstiges Angebot.

Mobilität & Service

Dienstwagenfahrer stellen besondere Anforderungen an ihren mobilen Arbeitsplatz. Deshalb halten wir für diverse Opel Modelle für Sie besondere Serviceangebote bereit.

Opel Anschlussgarantie

Volle Kosten- und Planungssicherheit mit der Opel Anschlussgarantie: Sie folgt direkt auf die zweijährige Neuwagengarantie – damit Sie kontinuierlich auf der sicheren Seite sind.

Für alle Modelle gültig.
Mit der Opel Anschlussgarantie für Großkunden genießen Sie volle Kosten- und Planungssicherheit. Dank hoher Variabilität harmoniert das attraktive Serviceangebot mit jedem Fuhrparkprofil. Direkt nach der zwei Jahre geltenden Opel Neuwagengarantie greift die Opel Anschlussgarantie wahlweise für weitere ein oder zwei Jahre. Sie gilt für alle Pkw und Nutzfahrzeuge der Marke Opel.

Passt sich dem Fuhrpark an
Die exklusive Garantie schafft Planungssicherheit für Ihren Fuhrpark, denn bei garantierelevanten Reparaturfällen entfällt das Ausgabenrisiko für Material- und Lohnkosten komplett. Die Opel Anschlussgarantie ist äußerst variabel: Sie haben die Wahl zwischen vier Laufleistungs-Varianten von maximal 60.000 über 120.000 und 150.000 bis zu 200.000 Kilometern nach Erstzulassung (abweichende Konditionen und Laufleistungs-Varianten für Taxis und Fahrschulfahrzeuge). Dass die Opel Anschlussgarantie nicht halter-, sondern fahrzeuggebunden ist, erhöht den Wiederverkaufswert des Wagens.

Macht Garantiekosten planbar
Im Stil der umfassenden Neuwagengarantie schließt die Opel Anschlussgarantie alle wesentlichen und im Reparaturfall kostenintensiven Bauteile wie beispielsweise Motor, Getriebe, Elektrik, Klimaanlage oder Sicherheitssysteme ein. Tritt in Deutschland oder irgendwo in Europa der Garantiefall ein, werden sämtliche garantierelevanten Reparaturlohn- und Materialkosten erstattet. Mit der Opel Anschlussgarantie bleibt dem Kunden dieses Ausgabenrisiko so über den gesamten Einsatzzeitraum eines Flottenfahrzeugs erspart.

Ergänzt die Opel Neuwagengarantie
Sie können die attraktive Opel Anschlussgarantie in Anspruch nehmen, wenn Sie folgende Bedingungen erfüllen: Die Garantievereinbarung kann innerhalb der ersten sechs Monate ab Erstzulassung mit dem Händler getroffen werden und die Laufleistung des Fahrzeugs darf bei Abschluss maximal 40.000 Kilometer betragen. Die Garantie greift dann direkt im Anschluss an die Opel Neuwagengarantie. Sie endet bei Erreichen der vereinbarten Gesamtlaufleistung oder Garantielaufzeit.

Opel Mobilservice

Mit dem Opel Mobilservice können Sie die Mobilitätsgarantie für Ihre Fahrzeuge um bis zu 48 Monate verlängern.

Flottenkunden profitieren von umfangreichem Service.
Wer jährlich viele Kilometer mit dem Auto zurücklegt, verlässt sich gerne auf eine umfangreiche Mobilitätsgarantie. Mit jedem Kauf eines Opel Neuwagens erhalten Sie deshalb für 12 Monate kostenfrei den Opel Mobilservice. Er bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Pannenhilfe europaweit in über 40 Ländern
  • Abschleppdienst zum nächsten Opel Service Partner, auch nach einem Unfall
  • Bereitstellung eines Mietwagens bei Reparaturdauer von über zwei Stunden für bis zu vier Tage, auch wenn Ihr Fahrzeug zu Hause liegen bleibt
  • Alternativ: Weiterreise für alle Insassen per Mietwagen oder Bahn sowie gegebenenfalls Hotelunterkunft

Individuelle Laufzeit nach Kundenwunsch
Der Opel Mobilservice kann im Rahmen der Inspektion für ein Jahr oder bis zur nächsten Inspektion verlängert werden. Von maximaler Flexibilität profitieren speziell die Flottenkunden: Sie können die Mobilitätsgarantie Ihrer Fahrzeuge individuell um 12, 24, 36 oder sogar 48 Monate nach Ablauf der Neuwagenmobilität verlängern – unabhängig von Laufleistung oder Inspektionsintervallen. Die Verlängerung kann einmalig innerhalb der ersten 12 Monate nach Erstzulassung abgeschlossen werden. Darüber hinaus kann der Service nach Ablauf des gewählten Zeitraums im Rahmen jeder Inspektion verlängert werden.